Netzwerkbüro Theologie und Berufsqualifikation
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Alumni-Portrait: Daniela Hausner - Teamleiterin Supply Center in der IT-Abteilung

Name Daniela Hausner
Geburtsjahr 1968
Familienstand/Kinder verheiratet
Studium
(Studiengang/-gänge
sowie Studienort/-orte)
Diplom Theologie; LMU München
Abschlussjahr 2003
Berufliche Stationen kfm. Ausbildung; 13 Jahre Siemens; 3 Jahre Schuldienst an beruflichen Schulen; seit 2007 Caritasverband München-Freising e.V.
Derzeitige Tätigkeit Teamleiterin Supply Center in der IT-Abteilung

hausnerWelche ist die angenehmste Erinnerung an Ihr Theologie-Studium?

Ein interdisziplinäres Hauptseminar zwischen dem Lehrstuhl für Kirchengeschichte des Altertums und Patrologie und der Abteilung Griechische und Lateinische Philologie

Was würden Sie im Blick auf Ihre Studienzeit heute anders machen?

Auch Veranstaltungen besuchen, die nicht (nur) meine Lieblingsthemen behandeln und auch "verwandte" Veranstaltungen anderer Fakultäten besuchen

Was würden Sie im Blick auf Ihre Studienzeit heute wieder so machen?

Die Wahl der Studienschwerpunkte Kirchengeschichte des Altertums und Patrologie sowie Neutestamentliche Exegese und biblische Hermeneutik

Wie ging Ihr beruflicher Weg nach dem Studium weiter?

2 Jahre Ausbildung zur Lehrerin für katholische Religionslehre an weiterführenden Schulen
1 Jahr im Schuldienst
Wechsel zum Caritasverband München-Freising e.V.
3 Jahre Verwaltungsleiterin in einer Einrichtung
seit 2011 Teamleiterin Supply Center innerhalb der IT-Abteilung

Wie sieht heute Ihr Arbeitsalltag aus? Was sind Ihre wesentlichen Aufgaben?

IT-Einkauf für den gesamten Caritasverband München-Freising e.V.
Kaufmännische Hauptverantwortliche für die IT-Abteilung
Controlling und Planung IT-Kosten für den Caritasverband München-Freising e.V.
Mitglied des Leitungsteams der IT-Abteilung
Personalführung

Welche drei Eigenschaften muss man mitbringen, wenn man Ihren Job ausfüllen will?

1. vertiefte kaufmännische Kenntnisse
2. Affinität zur Übernahme von Verantwortung innerhalb einer großen Einheit und zu Personalführung
3. Empathie gegenüber Mitarbeitenden und Führungskräften

Welche Zukunft sehen Sie für Theologinnen und Theologen in Ihrem Bereich?

Ein Theologie- (bzw. geisteswissenschaftliches) Studium bereichert jede Art von Berufstätigkeit. Besonders interessant ist eine "Quer-"Tätigkeit für Personen, die bereits eine Berufsausbildung haben.

Eine wichtige Erfahrung, die Sie in der Arbeitswelt gemacht haben, ist:

Als Theologin ist man immer gefragt, wo im Besonderen Empathie und Glaubensfragen wichtig sind, also in jeder Art von Krisensituationen.

Wie nützt Ihnen Ihr Studium heute? Wie hat die Theologie Ihr Leben bereichert?

Die wissenschaftlichen Kompetenzen sind im beruflichen Alltag nach wie vor ein wertvoller Schatz. In der Regel liegt der Theologie ja eine persönliche Haltung zugrunde, diese persönliche Haltung wird durch die Theologie immer wieder herausgefordert und auch gefördert. Theologie und persönlicher Glaube sind und bleiben für mich ein Spannungsfeld.

Was möchten Sie jungen Theologinnen und Theologen mit auf den Weg geben?

Bleiben Sie offen für "theologieferne" Berufe - ihre Kompetenzen werden oft an Stellen relevant, die auf den ersten Blick nicht sichtbar sind. Lassen sie sich vom Spannungsfeld Theologie und persönlicher Glaube (sofern das für sie ein Thema ist) nicht abschrecken, sonder positiv herausfordern.

Was ist die drängendste theologische Frage unserer Zeit?

Vielleicht nicht DIE drängendste... Welche Ansätze zur Lösung der globalen ökologischen Probleme werden von der Theologie auf dem Hintergrund des theologischen Schöpfungsbegriffs gefunden?

Was darf auf keiner Reise fehlen?

Neugier und Mut dem unbekannten offen und unvoreingenommen gegenüberzutreten

Bei welcher Musik machen Sie das Radio lauter?

bei Gianna Nannini und Barock Opern

Sie nehmen vier Bücher auf die sprichwörtliche einsame Insel mit. Welche wären das?

Buchtitel: Der Meister und Margarita Geschichten von der Bibel Joseph und seine Brüder Solaris
Autor: Michail Bulgkow Michael Köhlmeier Thomas Mann Stanislaw Lem

 

Sie sind auch Alumna oder Alumnus unserer Fakultät und möchten ein Alumni-Portrait ausfüllen? Melden Sie sich gerne bei uns: netzwerkbuero@kaththeol.uni-muenchen.de