Netzwerkbüro Theologie und Berufsqualifikation
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Freiwilligendienste

  • Eine fremde Kultur erleben.
  • Neue, interessante Menschen kennen lernen.
  • An sozialen oder entwicklungspolitischen Projekten mitarbeiten und wertvolle, unvergessliche Erfahrungen sammeln. 

All das bietet ein internationaler Auslandseinsatz! Besonders für Studierende der Theologie bedeutet ein Freiwilligendienst die Chance, Glaube, Studium und Leben mit praktischen Erfahrungen zu bereichern.

Vorbereitungszeit

Nachfolgend haben wir eine Auswahl mit den wichtigsten Informationen zusammengestellt. So finden Sie eine Entsendeorganisation, die Ihren individuellen Vorstellungen entspricht. Die Bewerbungsphase für den Freiwilligendienst beginnt in der Regel etwa 12 Monate vor dem Einsatz. Die Freiwilligen werden von den jeweiligen Organisationen in Seminaren gut auf ihren Auslandsaufenthalt vorbereitet und auch während ihres Einsatzes begleitet. Die Fakultät unterstützt nachdrücklich ein solches Engagment. Um Ihnen einen reibungslosen Wiedereinstieg in das Studium zu ermöglichen, können Sie gerne mit der Studienberatung Kontakt aufnehmen.

Finanzierung

Die Kosten für einen Auslandsaufenthalt unterscheiden sich je nach Anbieter. In der Regel werden die Kosten für Flug, Unterkunft und Verpflegung übernommen. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Freiwilligendienst auch durch den Aufbau eines Unterstützerkreises finanzieren.

Sprachkenntnisse

Da die meisten Entsendeorganisationen Sprachkenntnisse der jeweiligen Landessprache voraussetzen, ist unter Umständen der vorherige Besuch eines Sprachkurses nötig. Das Sprachzentrum der LMU bietet für Studierende zahlreiche kostenlose Sprachkurse an.

Organisationen

Weltwärts

Alter: 18-28 Jahre.
Was mich erwartet: Unterschiedliche Einsatzorte je nach Entsendeorganisation.
Länder: Afrika, Asien, Osteuropa, Ozeanien und Lateinamerika. [mehr]

maz/ missio

Alter: Mind. 18 Jahre.
Dauer: Mind. 1 Jahr.
Voraussetzungen: Soziales oder kirchliches Engagement.
Was mich erwartet: Mitarbeit in Projekten der Ordensgemeinschaften.
Länder: Afrika, Asien, Europa, Mittel- und Südamerika. [mehr]

Jesuit Volunteers

Alter: Ab 18 Jahre, keine Altersbeschränkung nach oben.
Dauer: In der Regel ein Jahr.
Was mich erwartet: Mitarbeit in einem Sozialprojekt.
Länder: Osteuropa, Afrika, Asien und Lateinamerika. [mehr]

Renovabis

Alter: 18-29 Jahre.
Dauer: 1 Jahr.
Voraussetzungen: Motivation aus dem christlichen Glauben, Engagement in der Heimatpfarrei oder ähnliches.
Was mich erwartet: Vorwiegend kirchlich-pastorale Einsatzorte oder soziale Projekte z.B. in Kinderheimen, in Einrichtungen für Menschen mit Behinderung oder soziale Projekte für alte und obdachlose Menschen.
Länder: Osteuropa. [mehr]

Misereor

Alter: 18-28 Jahre.
Dauer: 10 Monate.
Was mich erwartet: Einsätze in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Soziales, Kultur, Sport, Umwelt- und Ressourcenschutz, Menschenrechte und Frieden.
Länder: Asien, Afrika, Lateinamerika. [mehr]

Mein Eine Welt Jahr

Alter: 18-28 Jahre.
Dauer: 12 Monate.
Voraussetzungen: Bereitschaft in einem katholischen Umfeld zu Arbeiten.
Was mich erwartet: Arbeit mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen.
Länder: vorwiegend Afrika und Südamerika. [mehr]

Internationaler Freiwilligendienst

Alter: 18-28 Jahre.
Dauer: 1 Jahr.
Voraussetzungen: Kirchliches oder sozialpolitisches Engagement.
Was mich erwartet: Mitarbeit in sozialen oder ökologischen Projekten im katholischen Umfeld.
Länder: Südamerika. [mehr]

Don Bosco Volunteers

Alter: 18-27 Jahre. Alle, die älter als 27 sind, können sich auf einen nicht geförderten Dienst bewerben.
Dauer: 12 Monate.
Voraussetzungen: Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
Was mich erwartet: Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
Länder: Afrika, Asien, Südamerika, Ost- und Westeuropa. [mehr]

Kolping Jugend

Alter: 18-28 Jahre.
Dauer: 11 Monate.
Was mich erwartet: Einsätze in den Bereichen Kultur, Bildung, Gesundheit, Umwelt- und Ressourcenschutz.
Länder: Mittel- und Südamerika, Afrika, Australien/Ozeanien, Asien. [mehr]

Steyler Missionar auf Zeit

Alter: 18-27 Jahre.
Dauer: Mind. 12 Monate.
Voraussetzungen: Engagement in der Heimatpfarrei oder ähnliches, christlicher Glaube.
Was mich erwartet: Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Bildungsarbeit.
Länder: Lateinamerika, Afrika, Asien, Europa. [mehr]

Schalomdienst

Alter: Mind. 18 Jahre.
Dauer: 1 Jahr.
Voraussetzungen: Christliche Grundhaltung.
Was mich erwartet: Interreligiöse Friedensarbeit, Ökologische Arbeit, offene Kinder- und Jugendarbeit, Öffentlichkeitsarbeit etc.
Länder: Israel und (Nord-) Irland. [mehr]

Adveniat

Alter: Keine Angaben, da von Weltwärts gefördert. Vermutl. 18-28 Jahre.
Dauer: Mind. 9 Monate.
Voraussetzungen: Empfehlungsschreiben der Hochschule oder eines Vorgesetzten aus dem beruflichen oder ehrenamtlichen Tätigkeitsbereich.
Was mich erwartet: Mitarbeit in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Soziales, Pastoral etc.
Länder: Lateinamerika, Afrika. [mehr]

Kinderhilfswerk Christlicher Missionsdienst

Alter: 18-28 Jahre.
Dauer: 6-12 Monate.
Voraussetzungen: Besonderes Einfühlungsvermögen für die Arbeit mit Kindern.
Was mich erwartet: Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
Länder: Bangladesch, Philippinen. [mehr]

Vides

Alter: Ab 18 Jahre.
Dauer: 10-12 Monate.
Was mich erwartet: Mitleben in einer Ordensgemeinschaft, Arbeit mit Kindern und jungen Menschen (Freizeitbetreuung, Erziehung und Unterricht).
Kosten: Vorbereitungs-, Flug-, Impf- und Versicherungskosten sind selbst zu tragen. Finanzierung durch Aufbau eines Förderkreises möglich.
Länder: Bénin, Sambia, Brasilien, Costa Rica, Nicaragua, Philippinen. [mehr]

Gugma Street Kids e.V.

Alter: Ab 18 Jahre.
Dauer: Einige Monate.
Was mich erwartet: Betreuung von Straßenkindern.
Kosten: Finanzierung durch Aufbau eines Förderkreises möglich.
Länder: Philippinen. [mehr]

Freiwilligendienst kulturweit Deutsche UNESCO-Kommission e.V.

Alter: 18-26 Jahre.
Dauer: 6 oder 12 Monate.
Was mich erwartet: Sprachkurs im Einsatzland, Durchführung eines Freiwilligenprojektes, Einsatzgebiete mit einem Schwerpunkt in den Bereichen Kultur und Bildung.
Länder: Über 70 mögliche Einsatzländer, darunter Albanien, Argentinien, Palästinensische Gebiete, Thailand, China, Bangladesch, Mongolei. [mehr]

Fundación Arco Iris

Alter: 18-28 Jahre.
Dauer: 12 Monate.
Was mich erwartet: Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
Länder: Bolivien. [mehr]

An dieser Stelle können wir nur eine Auswahl an Organisationen vorstellen. Nachfolgend finden Sie jedoch weitere Webseiten, auf welchen Sie Ihre Suche fortsetzen können.

  • Jugendbildung International [mehr]
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend [mehr]
  • Weltwärts, der entwicklungspolitische Freiwilligendienst [mehr]